Hamburg II (West II)
Menü

Hamburgs Westen hat einen neuen Außenstellenleiter

Silvia Fehling und Holger Meyer bei der Amtsübergabe. Foto: Lutz Jaffé.

 

Der Landesverband Hamburg freut sich, für Hamburgs Westen einen neuen Außenstellenleiter gefunden zu haben. Am 07.03.2019 fand die offizielle Amtsübergabe von Silvia Fehling an Holger Meyer im Hotel "Alte Wache" statt.

Meyer, über viele Jahre für die FDP-Fraktion als zubenannter Bürger und Abgeordneter in der Bezirksversammlung Altona tätig, ist seit 2007 Mitglied im WEISSEN RING und hatte darüber hinaus durch die Ausschussarbeit Kontakte zum Opferhilfeverein. So resultierten seine Überlegungen zu neuen ehrenamtlichen Herausforderungen darin, in die aktive Mitarbeit im Hamburger Landesverband einzusteigen. Er wurde von Silvia Fehling, die zur Leitung "ihrer" Außenstelle VIII zusätzlich mit der Reorganisation der Außenstelle II betraut war, herzlich aufgenommen und in der Einarbeitung und Qualifizierung unterstützt.

Der Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS, Hans-Jürgen Kamp, dankte während der Amtsübergabe Silvia Fehling für den hervorragend geleisteten Aufbau der Außenstelle II sowie für die zeitintensive Leitung von zwei Außenstellen. Meyer sprach er für die Übernahme der neuen, anspruchsvollen Tätigkeit als Außenstellenleiter ebenfalls seinen Dank aus, verbunden mit dem Vertrauen in eine sehr gute Zusammenarbeit. Meyer versicherte: „Ich freue mich sehr, mit dem Rückhalt meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Opferbetreuung im westlichen Teil des Bezirkes Altona zu leiten. Die Hilfe für Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind, wird in den kommenden Jahren meine Herzensaufgabe sein.“